Decathlon Elops

Vorbereitung vor Gebrauch

Befestigen Sie einfach die beiden Verschlüsse (Drehverschluss und Schnalle) an Ihrem Fahrrad und schon können Sie die Regenhülle verwenden. Schnalle ist im Lieferumfang der Regenhülle enthalten, Drehverschluss ist separat erhältlich. Dieser Sitz verwendet Adhäsive Art von Drehverschluss.

Bereiten Sie die Schnallenbefestigung vor

Bereiten Sie die dem Regenschutz beiliegende Schnallenbefestigung vor.

Anbringen des Schnallenbeschlags

Wickeln Sie den Schnallenbeschlag um die Sattelstütze des Fahrrads und befestigen Sie ihn. Zu diesem Zeitpunkt sollte die Schnalle so angebracht werden, dass sie zum Sitz zeigt.

Bereiten Sie den zusätzlichen Drehverschluss vor 

Dieser Sitz erfordert die zusätzlicher Drehverschluss. (→Kaufen Sie hier)

Bestätigen Sie die Befestigungsposition des selbstklebenden Drehverschlusses

Entfernen Sie vor dem Anbringen Staub/Öl/Schmutz mit Alkoholfeuchttüchern usw. vom Kindersitz und vergewissern Sie sich, dass er vollständig trocken ist.

Bringen Sie den selbstklebenden Drehverschluss an der auf dem Foto gezeigten Position an (27 cm unter der Endlinie der Sattelstütze).

Bringen Sie den selbstklebenden Drehverschluss an 

Drehen Sie den Griff des selbstklebenden Quetschverschlusses zur Seite und drücken Sie ihn 30 Sekunden lang mit beiden Händen fest nach unten, um ihn zu crimpen.
Nicht auftragen, wenn der Sitz aufgrund von Sonneneinstrahlung oder Außentemperatur heiß ist, und den Regenschutz mindestens 3 Stunden nach dem Auftragen verwenden (vorzugsweise am nächsten Tag oder später).
Bitte beachten Sie, dass beim Entfernen des Verschlusses nach längerem Gebrauch etwas Kleber auf dem Sitz zurückbleiben kann.

Regenschutz montieren

Befestigen Sie die Regenhülle einfach mit zwei Verschlüssen (Drehverschluss und Schnalle).

Hängen Sie den Schärpengurt über den Sitz

Klappen Sie den Regenschutz auf und legen Sie ihn über den Sitz, dann hängen Sie den Schärpengurt über die Mitte des Sitzes.

Drehen Sie den Drehverschluss zum Verriegeln

Verriegeln Sie die Regenhülle, indem Sie den Drehverschluss auf der Rückseite der Hülle drehen.

Schließen Sie den Reißverschluss

Schließen Sie den Reißverschluss des Regenschutzes. Stellen Sie sicher, dass die Reißverschlussklappe geschlossen ist, um das Eindringen von Regen zu verhindern.

Schließen Sie den Schnallenbeschlag an

Verbinden Sie den Gurt an der Vorderseite des Regenschutzes mit dem an der Sattelstütze befestigten Schnallenverschluss. Passen Sie die Länge des Riemens an und wenden Sie die entsprechende Spannung an.
Sollte der Gurt nicht bis zum Gurtschloss reichen, passen Sie bitte die Position des Kindersitzes durch Verschieben nach vorne an.

Bestätigen Sie die Entwässerungsklappe

Installieren Sie die Ablaufklappe in der Mitte der Ecke, damit das Regenwasser von der Decke aus dem Regenschutz abfließen kann.
Bei nicht korrekter Installation dringt Regen ein und führt zu einer Nässe im Kniebereich.

Öffnen der Frontscheibe [Schritt 1]

Öffnen Sie zuerst den Reißverschluss, dann den Klettverschluss. Diese Reihenfolge ist wichtig!

Befestigung der Frontscheibe [Schritt 2]

Schließen Sie am Ende den Klettverschluss, um ein Flattern der Frontscheibe während der Fahrt zu verhindern.

Abnehmen der Frontscheibe [Schritt 1]

Entfernen Sie den Klettverschluss, um ein Flattern der Frontscheibe zu verhindern. Zu diesem Zeitpunkt können Sie die Spitze des Klettverschlusses zurückklappen und zur ordentlichen Aufbewahrung befestigen.

Schließen der Frontscheibe [Schritt 2]

Schließen Sie zuerst den Klettverschluss, dann den Reißverschluss. Diese Reihenfolge ist wichtig!

Zusammenklappen des Regenschutzes

Bitte falten Sie die Regenhülle, wenn sie vollständig trocken ist. Achten Sie darauf, keine übermäßige Kraft anzuwenden, da dies den Rahmen beschädigen kann.
Bei Nichtgebrauch die Paneele nur vorne, hinten, links und rechts überlappen und nicht in kleine Stücke falten oder in einer Aufbewahrungstasche aufbewahren, um eine Überlastung des Paneelrahmens zu vermeiden.

So pflegen Sie

So pflegen Sie den Stoff

Wenn der Stoff verschmutzt ist, waschen Sie ihn vorsichtig von Hand mit Wasser oder lauwarmem Wasser ohne zu reiben, um ein Ablösen der wasserabweisenden Beschichtung auf der Rückseite des Stoffes zu verhindern. Wenn Sie wasserabweisende Sprays verwenden, beachten Sie bitte die "Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung" des Sprays. Es kann jedoch nicht auf transparentem Vinyl (Polyurethanharz) verwendet werden.

So pflegen Sie das transparente Vinyl

Wenn das transparente Vinylteil verschmutzt oder trüb wird, wischen Sie es mit einem in kochendem Wasser getränkten Tuch (ohne Flusen) ab. Wischen Sie dann das Wasser vorsichtig mit einem trockenen Tuch ab und führen Sie denselben Vorgang auf beiden Seiten durch. Tragen Sie beim Umgang mit kochendem Wasser unbedingt hitzebeständige Gummihandschuhe und achten Sie darauf, sich nicht zu verbrennen.